dérive dérive
Urbanität durch Migration / Heft 37 (PDF) (4/2009)

Urbanität durch Migration / Heft 37 (PDF) (4/2009)

5.50 EUR
Eine der Thesen des Schwerpunkts Urbanität durch Migration geht davon aus, dass Migration eine Grundvoraussetzung für die Existenz von (Groß-)Städten darstellt und es deswegen höchst an der Zeit ist, dem Thema mit etwas mehr Gelassenheit gegenüber zu treten. Migration ist seit ewigen Zeiten eine der normalsten Sachen der Welt. Neu an der Migration ist höchstens ihr Gesicht, das in den letzten Jahren vielfältiger und komplexer geworden ist. Zu den Grundbedingungen einer offenen Stadtpolitik sollte zählen, allen BewohnerInnen gleiche Rechte zu garantieren, ihnen den gleichen Zugang zu öffentlichen Einrichtungen wie Schulen und Universitäten zu ermöglichen und ihnen die Teilhabe am politischen Willensbildungsprozess zu sichern.

Schwerpunktredaktion: Christoph Laimer

Wenn Sie die Bestellung abgeschlossen und bezahlt haben, bekommen Sie einen Downloadlink von der Plattform Sellfy per Mail zugeschickt. Mit dem Download erwerben Sie das Recht, die heruntergeladenen Inhalte für den privaten Gebrauch zu nutzen. Jede Weitergabe – in welcher Form auch immer – insbesondere eine Veröffentlichung im Internet ist nicht gestattet.

Das Produkt ist nicht verfügbar